Intensivtraining in Ulm

Erstellt am von

Ich war letzte Woche zweimal in Ulm zur intensiven Weiterbildung. Am Mittwoch fand das Dan-Intensivtraining mit GM Hans Karrer und GM Jorgen Gydesen zum 3. Dan statt und am Wochenende die Trainerfortbildung mit GM Datu Dieter Knüttel. Ich konnte wieder Einiges mitnehmen und freue mich schon auf das nächste mal!

!Save the Date! Außerdem konnte ich Master Ingo Hutschenreuter für einen Lehrgang bei uns in Sindlbach gewinnen. Am 17. November 2018 ist es dann soweit, den Termin also bitte schon mal reservieren!

Modern Arnis Jubiläumslehrgang mit GM Datu Dieter Knüttel

Erstellt am

Wir feiern 5 Jahre Sportschule Wales und 5 Jahre Modern Arnis in der Oberpfalz. Dazu haben wir uns zum inzwischen 4. Mal GM Datu Dieter Knüttel (10. Dan Modern Arnis) nach Sindlbach zu einem 2-tägigem Modern Arnis Lehrgang eingeladen.

Wir freuen uns auf zwei intensive Trainingstage mit euch!

Wann:
Samstag 3. März 2018 14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 4. März 2018 09:00 - 13:00 Uhr

Prüfungsmöglichkeit am Samstag ab 18:30 Uhr bis 1. Klase
Trainer- und Prüferfortbildung am Sonntag von 13:30 - 15:00 Uhr

Wo:
In der Sporthalle des 1. FC-Sindlbach e.V.
Sindlbacher Hauptstraße 1
92348 Sindlbach/Berg

Gebühr:
Erwachsene 25,- €/Tag, 45,- € für beide Tage
Jugendliche* 15,- €/Tag, 25,- € für beide Tage

Info:
Der Lehrgang ist offen für Teilnehmer aller Stilrichtungen ab 13 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
*Ermäßigung für Jugendliche bis Vollendung des. 17. Lebensjahres.
Es steht eine Ferienwohnung für bis zu 8 Personen zur Verfügung.
Übernachtung in der Sporthalle ist kostenlos möglich. Bitte rechtzeitig anrufen!
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Teilnahme auf eigene Gefahr.

Kampfkunst Modern Arnis in der Oberpfalz

Großmeister im Doppelpack - Modern Arnis Lehrgang in München

Erstellt am

Am 9. Dezember 2017 hatte die Münchner Modern Arnis Gruppe zum 20-Jährigen Jubiläum zwei Großmeister zum Lehrgang nach München eingeladen. Diesem Ruf sind wir sehr gerne gefolgt und mit insgesamt 10 Leuten aus der Oberpfalz angereist.

Während die meisten von uns beim gemütlichen Mittagessen entspannten, durfte Sophie bei Ihrer Weißgurtprüfung schwitzen. Sophie zeigte dabei eine sehr gute Prüfung und hat Ihren Weißgurt wohlverdient bestanden. Weiter so.

Ab 14:00 Uhr ging nun endlich der Lehrgang mit unseren beiden Großmeistern aus Ulm los. Hans und Jorgen unterrichteten jeweils zwei Gruppen parallel. Trainiert wurde unter anderem dominantes Tapi Tapi - teilweise mit klassischen Ansätzen und ein vielseitiger Messer Drill. Die Themen waren sehr spannend und die Zeit flog nur so an uns vorbei. Am Ende bedankte sich Benedikt bei Beiden für Ihre Unterstützung beim Aufbau der Münchner Gruppe in den letzten 20 Jahren. Dafür wurde dann auch der 1. Brezn-Award feierlich überreicht. Es war ein sehr emotionaler Moment, der die tiefe und lange Freundschaft sehr gut verdeutlichte.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

+2

Bericht zum Modern Arnis Lehrgang in Neubrandenburg

Erstellt am

Am 29.10. habe ich im AsiaSport Neubrandenburg einen Modern Arnis Lehrgang gehalten. Geübt wurden zunächst grundlegende Basics wie Schlagmechanik und Schrittarbeit. Im Anschluss wurde Klassik und 2. Hebelkette trainiert. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich komme sehr gerne wieder. Vielen Dank für die Einladung. Hier einige Fotos vom Lehrgang, zur Verfügung gestellt von Martin.

+2

Achtung - Trainingszeiten

Erstellt am von

Am Freitag den 27.10. findet das Kinder- und Jugendtraining in Woffenbach nicht statt, da ich auf einer externen Veranstaltung bin. LG, euer Basti

Bericht zum Intensivtraining zum 1. Dan am 14. und 15. Oktober 2017

Erstellt am

Am 14. und 15. Oktober fand in Sindlbach ein Dan-Intensivtraining zum 1. Dan Modern Arnis statt. Alle Teilnehmer haben über 12 Stunden an der ersten Hälfte des Prüfungsprogramms gearbeitet und sich ausgetauscht.

+6

Bericht zum Modern Arnis Lehrgang in Bürstadt am 2./3. September

Erstellt am

Am 2./3. September sind wir gemeinsam nach Bürstadt gefahren. Der 1.JC Bürstadt hatte Bundestrainer Datu Dieter Knüttel zum Modern Arnis Lehrgang eingeladen. Das Thema war SV mit Palmstick, Schlüssel und Handy sowie die Verteidigung gegen Messerangriffe. Der Lehrgang und die gezeigten Techniken waren sehr effektiv und hinterließen einen bleibenden Eindruck. So konnte man manche Stellen auch noch am nächsten Tag bewundern :-)

Zum Abschluss stellten sich Christine und Dieter der Prüfung zum Weißgurt. Beide zeigten, was sie in den letzten Monaten gelernt hatten und konnten bald darauf Ihre wohl verdienten Urkunden entgegen nehmen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

+10

Bericht zu MAIS 6 in Sindlbach

Erstellt am

Am 26. und 27. August 2017 fand in Sindlbach zum 6. Mal "MAIS" statt. MAIS steht für Martial Arts in Sindlbach und Kampfkunstbegeisterte verschiedenster Stilrichtungen aus ganz Deutschland und Österreich treffen sich einmal jährlich, um über den eigenen Tellerrand zu schauen und sich auszutauschen.

Der Samstag stand ganz im Zeichen verschiedenster Waffen. Langes Schwert wurde von Basti und Martin unterrichtet. Danach folgte Stoßfechten mit Tobias, Nach dem Mittagessen habe ich Modern Arnis unterrichtet und zuletzt zeigte Simon den Umgang mit dem Rapier.

Am Abend konnte sich jeder auf den drei Kampfflächen in allen verfügbaren Kategorien freundschaftlich messen. Vom freien Fechten mit dem Langschwert, Stick-Sparring, Kickboxen, Bodenkampf und Messerkampf war alles dabei und es gab einige tolle Duelle zu sehen.

Am Sonntag gab es zunächst eine Einheit Stoßfechten. Danach Einblicke in die Jedi Akademie, den Kampf mit dem Lichtschwert. In der letzten Einheit gab es Yoga mit Leonie. Sie brachte uns erst ordentlich zum Schwitzen und dann zur Tiefenentspannung. Den Abschluss bildete die traditionelle Wasserschlacht - jeder gegen jeden.

MAIS 6 war wieder ein besonderes Highlight des Jahres 2017 für mich. Viele alte und neue Freunde verbrachten eine seelisch höchst entspannende aber körperlich anstrengende Zeit miteinander. Es gab gute Gespräche und gutes Essen. Alles in allem ein super Wochenende. Ich freue mich aufs nächste mal!

eurer Basti

+30

Bericht zum 15. DAV Sommercamp in Karlsruhe 2017

Erstellt am

Nach gut zweieinhalb Stunden Anreise sind wir sicher und gemütlich in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe angekommen. Wir sind extra etwas früher losgefahren, um ganz entspannt unsere Zimmer zu beziehen und dann den warmen Morgen zu genießen. Das "Ankommen" fühlt sich an, als würde man nach Hause kommen. Ich nehme zum dritten Mal am Sommercamp teil und mit der Trainerausbildung 2014 bin ich nun zum 6. Mal in Schöneck. Alles ist vertraut und man bekommt die selben Zimmer wie beim letzten Mal. Langsam aber sicher trudeln alle Teilnehmer (insgesamt über 200) von nah und fern ein und es ist erstaunlich, wie viele man doch inzwischen schon kennt. Es ist einfach schön.

Nach dem Mittagessen beginnt die Willkommenseinheit mit den üblichen organisatorischen Dingen und dem Vorstellen der Trainer. Als Gasttrainer konnte der DAV dieses Mal Master Ginalyn Relos aus Dubai/Philippinen gewinnen. Auch GM Rene Tongson war überraschend gekommen.

Das Training war wie immer sehr gut. Täglich wurden 5 Einheiten je 1,5 Stunden angeboten. Je Einheit gab es  sechs oder sieben Themen parallel, so dass wirklich jeder etwas passendes finden konnte. Während der Dan-Prüfung und dem Training der Trainer konnte ich drei Einheiten anbieten und es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht auf dem Sommercamp zu unterrichten. Wer dann noch nicht genug hatte konnte sich am Abend im Schwimmbad oder in der Kneipe entspannen.

Insgesamt 35 Dan Prüfungen vom 1. bis zum 5. Dan wurden erfolgreich auf dem Sommercamp durchgeführt. Besonders toll fand ich die Verleihung des 8. Dans und damit des Großmeistertitels an Hans Karrer und Jorgen Gydesen. Nach 39 bzw. 34 Jahren Modern Arnis ein absolut verdienter Titel. Lustig war, dass Bea und ich nur eine Stunde vor der Verleihung genau darüber spekuliert hatten.

Abschließend kann ich für mich sagen, dass die Woche leider viel zu schnell vorbei ging. Das Training war super. Das Essen war noch besser als beim letzten Mal - alles war frisch und es gab eine tolle Auswahl. Ich habe viele alte und neue Freunde getroffen und tolle Gespräche geführt. Hatte ich schon gesagt, dass die Woche viel zu kurz war? Ich, und ich denke, dass ich für meine ganze Gruppe sprechen kann, also wir kommen sehr gerne wieder zum nächsten Sommercamp nach Karlsruhe!

+73

Modern Arnis Lehrgang mit Master Carsten Hemmersbach in München

Erstellt am von

Wir waren am 1. Juli zu Besuch bei der Modern Arnis Abteilung in München. Master Carsten Hemmersbach aus Köln war zu einem Lehrgang eingeladen. Der Lehrgang war super und ging viel zu schnell vorbei. Am Abend stellten sich Dave und Werner Ihrer Prüfung zum Blaugurt, welche Beide mit hervorragenden Leistungen bestanden. Herzlichen Glückwunsch und weiter so! Hier noch ein paar Bilder:

+2
«   Seite 1 von 7   »

Aktuelle Termine

Modern Arnis Lehrgang mit GM Datu Dieter Knüttel (2 Tage)

FC-Sindlbach (Berg)

Modern Arnis Lehrgang mit M Ingo Hutschenreuter

Holzgerlingen

Modern Arnis Lehrgang mit GM Datu Dieter Knüttel (2 Tage)

Bürstadt

Modern Arnis Lehrgang mit GM Datu Dieter Knüttel (2 Tage)

München

Modern Arnis Lehrgang mit M Ingo Hutschenreuter

Karlsruhe

Nächste Trainingseinheiten

Kung Fu Kindertraining (ab Gelbgurt)
FC-Sindlbach (Berg)
Modern Arnis Erwachsene (ab 14 Jahren)
FC-Sindlbach (Berg)
Modern Arnis Prüfungsvorbereitung, Fitness, Sparring
FC-Sindlbach (Berg)
Modern Arnis Erwachsene (ab 14 Jahren)
FC-Sindlbach (Berg)
Modern Arnis Kinder (8-12 Jahre)
BSC Woffenbach (Neumarkt i.d.OPf.)
Modern Arnis Jugendliche (12-15 Jahre)
BSC Woffenbach (Neumarkt i.d.OPf.)