Modern Arnis Reise in die USA Teil 1

Erstellt am

Meine große USA Reise beginnt. Ich freue mich auf 2 Modern Arnis Lehrgänge in Texas und in Connecticut sowie Sightseeing Stationen in Washington D.C., Houston und New York.

Am 11. Oktober stieg ich in München ins Flugzeug und flog über Paris nach Washington DC. Auf dem Plan standen 3 Tage intensive Stadtbesichtigung mit allen Museen und Monumenten, die en gibt. Um alles in Ruhe zu sehen, braucht wohl eher eine gnze Woche. Damit ich dennoch so viel wie möglich besichtigen konnte, habe ich meine Tage recht voll gepackt. Auch die Uhrzeiten mussten gut koordiniert werden, da nur wenige Museen außerhalb der Kernzeiten von 10 bis 17 Uhr offen haben. Alles in allem bin ich ca. 80km gelaufen und ich kann nur sagen, dass es sich absolut gelohnt hat!

am 13. Oktober habe ich das Dojo von Mosi Jack besucht. Er unterrichtet FCS-Kali und Balintawak Cuentada in seiner Gruppe. Vielen Dank, für den tollen Austausch und dass ich bei euch mitmachen konnte!

+16
« Zurück  Beitrag 15 von 190  Weiter »

Aktuelle Termine

Nächste Trainingseinheiten